Cold ** Sin
Gratis bloggen bei
myblog.de

Willkommen
auf dieser Seite. Schaut euch in Ruhe um, aber bitte seid vorsichtig bei den
Triggern!!!

Disorder-Begriffe


Gerade unter Borderlinern, aber auch unter anderen Betroffenen von Personality Disorders sind bestimmte Begriffe sehr geläufig. Ich möchte hier mal einige für ein besseres Verständnis aufführen.
Wenn jemand einen Begriff findet, den er nicht kennt und der hier nicht aufgeführt ist, kann er mir ja unter Mail Me oder im Gästebuch bescheid geben.

Disorder:
Disorder ist Englisch und bedeutet Störung. Hier steht es jedoch für die Kurzform der "Personality Disorders", also für Persöhnlichkeits-Störungen.

Spoiler:
Spoler sind Zeichen, zumeist Sternchen (*) oder Gänsefüschen ("), die anstelle von Buchstaben in manche Wörter eingefügt werden bspw. "heute wieder ge*it*t".
Spoiler werden meist für Wörter benutzt, die triggern können.

Trigger(n):
Trigger sind Wörter, Bilder, aber auch Anlässe oder sogar Erinnerungen, die einen zum SVV verleiten. Sie können einen unterdrückten Drang zur Selbstverletztung neu entfachen oder gar erhöhen.

SVV:
SVV ist die Abkürzung für Selbst-Verletztendes-Verhalten.
Darunter versteht man nicht nur das Ritzen an Armen und Beinen sondern bspw. auch das Einschlagen auf Wände und Tische mit den Fäusten oder dem Kopf.

ANA:
ANA ist die Abkürzung für Anorexia also Anorexie, den Verlust des Appetietes und gehört zu den Essstörungen.
Der Begriff ANA für eine Person bedeutet, dass diese Person versucht seinen Appetit zu zügeln und zu kontrollieren, um (meist unnatürlich stark) abzunehmen.

MIA:
MIA steht für Bulemie, also Ess-Brech-Sucht und ist eine Essstörung.